Änderungen des Kursplans ab Februar 2022

Ab Februar 2022 haben wir folgende Änderungen in unserem Kursplan:

Neue Kurse:

Sanftes Dehnen: Donnerstag, 17:00 – 17:45 Uhr

Rückenfit (Reha) Online: Donnerstag, 18:00 – 18:45 Uhr

Sanftes Cycling: Donnerstag, 19:15 – 20:00 Uhr

Änderung der Uhrzeit:

Cycling: Mittwoch 18:00 – 19 Uhr

 

Alle Änderungen werden rechtzeiting im Kursplan auf unserer Hompage angepasst.

2G Plus-Regel + Selbsttest

Liebe Mitglieder,

wieder eine Warnstufe weiter!
Ab dem 01.12.2021 tritt die 2G Plus – Regel in Kraft.

GEIMPFT          GENESEN          plus          TEST!

Für den Zutritt zum Vereinsgebäude benötigt ihr also zusätzlich einen negativen Schnelltest.

Für Personen, die 3x geimpft sind, entfällt diese Regel.

Ein Selbsttest, zu Hause gemacht, reicht nicht aus.
Außerdem ist das Tragen einer FFP2 Maske Pflicht.
Haltet bitte auch weiterhin die AHA-Regeln ein.

Unser Trainingsbetrieb bleibt, solange wir dürfen, für Euch geöffnet.

Ihr habt außerdem die Möglichkeit, Euch mit einem mitgebrachten, noch NICHT benutzten Selbsttest, unter Aufsicht bei uns auf eine Corona-Infektion testen zu lassen.

Wir bestätigen Euch das Ergebnis offiziell mit den erforderlichen Angaben.

Ist das Ergebnis negativ, könnt Ihr damit in den kommenden 24 h auch andere Einrichtungen besuchen, für die ein Testnachweis benötigst wird (Friseur, Restaurant oder Theater).

Zurzeit bringt bitte selbst ein Testpaket mit.

Ablaufregeln:

  • Möchtet Ihr an einem Kurs teilnehmen, seid bitte 20 min. vor Beginn des Kurses vor Ort
  • Kommt bitte zum Haupteingang

Wir hoffen, dass wir Euch die Möglichkeit zum Training damit erleichtern und würden uns freuen, Euch im Verein zu sehen!

Euer PROMED-Team

 

Sonnensegel im Außenbereich

Im Außenbereich tut sich weiterhin Einiges. Die Sonnensegel hängen, am Podest wird fleißig geschraubt und und und. Wir planen euch den Außenbereich schnellstmöglich zur Verfügung zu stellen.

Hier einige Eindrücke:


 

 

 

WARUM GERADE JETZT MUSKELTRAINING SO WICHTIG IST!

Von Professor Dr. med. Elke Zimmermann, Mario Görlach und Andreas Bredenkamp

Nie waren Wachstumsreize so wichtig wie in dieser schwierigen Zeit, denn Muskeln produzieren unter Belastung Botenstoffe, die sogenannten Myokine. Sie dienen als Kommunikation zwischen den Organen und sind in der Lage, uns vor Erkrankungen wirksam zu schützen. Sie sind sinnbildlich gesprochen so etwas wie Ladestationen und Wegweiser für unser Immunsystem. Offensichtlich sind es dabei gerade überschwellige Belastungen, die diese wichtigen Botenstoffe in großer Zahl in unseren Kreislauf ausschütten und uns damit besonders wirksam vor Erkrankungen schützen können.

„WARUM GERADE JETZT MUSKELTRAINING SO WICHTIG IST!“ weiterlesen